Neue Möglichkeiten und Chancen für Energie- und Versorgungsunternehmen


So erzielen EVUs neue Einnahmen und senken ihre Betriebskosten

Man muss mit dem Kundenerlebnis beginnen und sich rückwärts bis zur Technologie vorarbeiten. Man kann nicht mit der Technologie beginnen und dann versuchen, herauszufinden, wo man sie verkaufen will.




Steve Jobs

Jedes Versorgungs- und Energieunternehmen denkt strategisch darüber nach, wie es die Kosten für den Kundenservice senken und den Umsatz steigern kann.

Vor einer großen Investition, wie beispielweise den Aufbau eines Kundenportals, sollte EVUs die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen und auf ihre gewünschten Erfahrungen eingehen.

Um dies zu erreichen, müssen Unternehmen nur sechs Wochen Ihres Engagements investieren.

Nach diesen 6 Wochen werden Sie verstehen, warum ein maßgeschneidertes Kundenportal, das einfach, vorausschauend, proaktiv & reaktionsschnell ist sowie auf einem kundenzentrierten Fundament aufbaut und zusätzlich durch Spitzentechnologie unterstützt wird, Ihre Lösung ist, um neue Einnahmen zu generieren und Ihre Betriebskosten zu senken.

Wie kann es sich das Sechs-Projekt auf EVUs auswirken?
Hier finden Sie eine sehr einfache, aber anschauliche Berechnung.




Wollen Sie mehr erfahren, wie groß die Chance für Ihr Unternehmen ist? Sprechen Sie mit uns, wann wir gemeinsam das Sechs-Wochen-Projekt starten können!


  • Rafał

     

    Warmbier

    CEO hycom.digital

  • Jörg

     

    Reiser

    Experte für die Energie- und Versorgungsunternehmensbranche

About Hycom

Hycom.digital liefert erstklassige Kundenerlebnisse in digitalen Kanälen für Vertrieb, Kundenservice und Customer Engagement. Unsere E-Commerce- und Self-Service-Portale und mobilen Apps werden von mehr als 70 Millionen Nutzern in ganz Europa verwendet. Wir helfen Marken wie der Deutschen Telekom, Innogy, Fortum, PGiNG, Orange und Bosch, ihre strategischen Geschäftsziele im digitalen Ökosystem zu erreichen.

This website uses cookies. You may decide on the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser.