8 Vorteile von Google Anthos für Unternehmen, Entwicklung und Sicherheit 


Überlegungen nach der ersten Einführung von Google Anthos in Europa bei UPC Polen 




UPC Polen: Transformation von Services und App-Entwicklung durch Hybrid-IT 

Wir hatten die Gelegenheit, UPC Polska sowohl bei der digitalen Transformation als auch bei der Implementierung der völlig neuen Selfcare-Anwendung zu unterstützen, die auf der Anthos Google Cloud-Plattform läuft. Infolgedessen haben wir zusammen mit UPC eine hochskalierbare Anwendung entworfen und gebaut, die Anthos als entscheidende Komponente verwendet, um eine Multi-Cluster-Containerisierungslösung bereitzustellen, die in einer Hybrid-Cloud-Umgebung ausgeführt werden kann und ein besseres Kundenserviceerlebnis ermöglicht. 

Wir freuen uns, dass wir UPC Polska bei einem so wichtigen Prozess der digitalen Transformation unterstützen konnten. Durch den Einsatz von Anthos konnte sichergestellt werden, dass Cloud-Services die richtige Richtung für die Lösungsentwicklung sind. Diese hybride Cloud-Lösung bietet Ihnen eine erstklassige softwaredefinierte Plattform und verwaltetes Kubernetes by Google Cloud, was das Managen von hybriden Cloud-Workloads vereinfacht und es Unternehmen ermöglicht, schnell auf veränderte Geschäftsanforderungen zu reagieren. Die Plattform ist eine umfassende Lösung, die die Implementierung einer hybriden Cloud in der Organisation ermöglicht und eine effiziente Alternative zu OpenShift darstellt. Außerdem vereinfacht Kubernetes den Prozess der Implementierung, Verwaltung und Orchestrierung des Services spürbar. Diese Vorteile können nicht ignoriert werden, sodass Cloud Solutions weiterhin einer der wichtigsten Trends bei Unternehmen sein
werden, die eine skalierbare Continuous-Delivery-Umgebung aufbauen wollen. 

Multi und Hybrid Cloud sind die Zukunft 

Heute erkennen und nutzen die meisten Unternehmen die Vorteile, die die Cloud bietet. In Bezug auf Skalierbarkeit, Flexibilität und Kosten sowie als Grundlage für Innovation und Wachstum liegen die Vorteile der Cloud inzwischen auf der Hand. 

Viele geschäftskritische Anwendungen sollten jedoch aus verschiedenen Gründen in einem lokalen Rechenzentrum untergebracht werden: Sicherheit, gesetzliche Vorschriften, Latenz-Minimierung und vieles mehr. Es stellt sich dann die Frage, wie man die Vorteile und Technologien von Cloud-Lösungen in einem lokalen Rechenzentrum nutzen kann. 

Die Lösung kann eine private Cloud sein, die mit Virtualisierungstechnologien, Mechanismen zur Automatisierung typischer Prozesse, Self-Service-Funktionen und anderen Funktionen ausgestattet ist, die normalerweise in öffentlichen Clouds verfügbar sind. Die Implementierung einer privaten Cloud in Eigenregie ist jedoch keine leichte Aufgabe. 

Unternehmen erkennen auch, dass es bei der Cloud-Datenverwaltung nicht um eine bestimmte Plattform oder Infrastruktur geht, sondern um die Auswahl der richtigen Lösung für die jeweilige Aufgabe. Sie arbeiten nicht nur mit mehreren Cloud-Anbietern zusammen, sondern unterhalten auch die lokale Legacy-Infrastruktur, die für ihre täglichen Operationen entscheidend ist. 

Um die Geschäftserwartungen zu erfüllen, hat Google Anthos eingeführt - ein integriertes Ökosystem für On-Premise-Workloads, Multi-Cloud- und Hybrid-Umgebungen. 

Die richtige Nutzung der Anthos-Plattform kann Ihrem Unternehmen viele Vorteile bringen. 

Nutzung der Anthos-Plattform zur schnelleren Anpassung an Veränderungen 

Das Fehlen eines vollständigen CI/CD-Prozesses kann zu einem längeren Lieferprozess und mehr manueller Arbeit führen, was die Kosten und das Fehlerrisiko erhöht. Es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um die automatische Bereitstellung von Änderungen in allen Umgebungen zu designen und zu implementieren. Langfristig gesehen sind ein kürzerer Bereitstellungsprozess und weniger Arbeit für die Developer nicht die einzigen Gewinne. Automatisierte Prozesse sind weniger fehleranfällig, und die Möglichkeit, schnelle und problemlose Änderungen vorzunehmen, ermöglicht es dem Team, besser auf Produktionsfehler zu reagieren. Wichtig ist auch, dass ein vollständiger CI/CD-Prozess zusammen mit der Microservice-Architektur den Teams mehr Unabhängigkeit und Selbstorganisation ermöglicht. 

Nutzung der Anthos-Plattform für bessere Leistung und niedrigere Kosten 

Nicht jeder Teil des Services wird von den Kunden gleich stark genutzt. Das Problem bei Altsystemen ist oft die mangelnde Skalierbarkeit. Sie können Servicekomponenten nicht unterschiedlich viele Ressourcen zuweisen, und mögliche Performance-Probleme beeinträchtigen den Betrieb der gesamten Website. Die Aufteilung der Anwendung in Microservices in Verbindung mit dem Einsatz von Kubernetes Engine löst all diese Probleme und noch mehr. Es wird möglich sein, die Ressourcen automatisch zu verwalten, um sie so effizient wie möglich zu nutzen - um die Kosten zu senken und gleichzeitig eine kontinuierliche Verfügbarkeit und zufriedenstellende Leistung zu gewährleisten. 

Sicherheit in jeder Phase des Anwendungslebenszyklus 

Um ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre hybriden und Multi-Cloud-Implementierungen zu gewährleisten, bietet Anthos Best Practices für jede Phase des Anwendungslebenszyklus. Jede
Sicherheitspraktik und jedes Infrastrukturelement werden unter Berücksichtigung der Defense-in-depth-Methode entwickelt. Dieses Konzept basiert auf der Einführung mehrerer
unabhängiger Sicherheitsebenen, die das Schutzniveau durch Redundanz im Falle eines Versagens der Sicherheitskontrolle oder der Ausnutzung einer Schwachstelle erhöhen. 

Verwendung von Kubernetes Secrets zum Schutz sensibler Daten 

Während die meisten Konfigurationsdaten keine sensiblen Informationen enthalten, benötigt fast jedes System einige Anmeldedaten, die für die Integration mit anderen Systemen verwendet werden. Diese Daten sind sehr sensibel - Unbefugte können sie missbrauchen. Aus diesem Grund sollten sie nicht als normaler Text gespeichert werden, sondern immer
verschlüsselt sein, und der Zugriff auf sie sollte immer auf ein Minimum beschränkt sein. Im Fall von Anthos kann dies mit Kubernetes Secrets erreicht werden. Secrets sind spezielle Objekte, die mehr Sicherheit bieten sollen als Klartext oder Config Maps. Natürlich kann Anthos auch mit anderen Lösungen von Drittanbietern integriert werden, wie zum Beispiel Vault by Hashicorp, was die Sicherheit oder Funktionalität zusätzlich erhöhen kann. 

Sicherheitspatching, um die Lösung sicher zu halten 

Es gibt keine Software ohne Fehler, und je komplexer das System wird, desto mehr Lösungen von Drittanbietern werden verwendet. Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer sicheren Umgebung ist daher die schnellstmögliche Implementierung von Sicherheits-Patches. Leider
erfordert dies oft einen hohen Zeitaufwand für die Verfolgung der Softwareentwicklung und die manuelle Aktualisierung der Software. Bei der Verwendung von Anthos ist die Sache einfach. Google scannt die Container, die Anthos verwendet, und implementiert laufend Patches. Auf Anwenderseite reicht es aus, Anthos einmal im Monat zu aktualisieren, um immer eine aktuelle und sichere Plattform zu haben. 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns 

  • Kamil

     

    Lesisz

    Consulting Manager

  • Marcin

     

    Masternak

    IT Architect

  • Hubert

     

    Pruszyński

    Senior IT Architect

This website uses cookies. You may decide on the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser.